Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Skulpturenweg am Seehaus

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Skulptur "Schuh" von Edgar Müller

Der Skulpturenweg am Seehaus rund um den Seehaus-See, im Bereich des Schützenhauses und der Füllenstallwiese, besteht seit 2000

Der Skulpturenweg wird vom Skulpturenweg am Seehaus e.V. betrieben. Der Verein nützte die Zerstörungen, die der Orkan „Lothar“ hinterließ und füllte die Brachflächen kreativ. Der Skulpturenweg wurde sukzessive ergänzt. 2018 gab es 16 Skulpturen längs des Weges.

Vertretene Künstler sind Josef Bücheler, Franz Bulander, Stefan Faas, Angela M. Flaig, Hans-Michael Franke, Fero Freymark, Armin Göhringer, Giorgio di Montelupo, Volker W. Hamann, Heiner Hepp, Edgar Müller, Marlies Obier, Gert Riel, Alf Setzer, Charlott Szukala sowie die unter Leitung von Alfons Musch tätige Gruppe Enztalschnitzer.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge