Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Schömberg

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Wappen Schoemberg Schwarzwald.svg.png
Schömberg
Kreis: Landkreis Calw
Koordinaten: 48° 79′ N, 8° 65′ O
Höhe: 650 m ü. NN
Fläche: 37,22 km²
Einwohner: 8.046 Stand: 31.03.2017
Bevölkerungsdichte: 229 Einwohner/km²
Postleitzahl: 75328
Vorwahl: 07084, 07235
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Lindenstraße 7
75328 Schömberg
Webpräsenz: www.schoemberg.de
Bürgermeister: Matthias Leyn
Lage von Schömberg im Landkreis Calw
Schömberg in CW.svg

Schömberg ist eine Gemeinde im Landkreis Calw. Sie liegt im Nordschwarzwald circa 15 km südwestlich von Pforzheim und circa 12 km nordwestlich von Calw. Die gesamte Gemeinde hat 8.046 (Stand 2017) Einwohner, wovon 4.855 (Stand 2003) in Schömberg leben.

Schömberg aus der Luft

Inhaltsverzeichnis

Gemeindegleiderung

Der Ort Schömberg bildet mit den Teilorten Bieselsberg, Schwarzenberg, Langenbrand und Oberlengenhardt die Gemeinde Schömberg.

Geschichte

Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Schömberg (Galerie)

Schömberg wird 1170 erstmals urkundlich erwähnt.

1888 begründete Hugo Römpler den Kurbetrieb in Schömberg. Bald entstandenen mehrere Sanatorien, insbesondere zur Behandlung von an Tuberkulose leidenden Lungenkranken. 1921 wurde der Kurpark angelegt. 1939 erhielt Schömberg das Prädikat "Heilklimatischer Kurort".

Vor allem unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg erlebten die Tuberkulose-Heilstätten wegen zahlreicher Neuerkrankungen nochmals einen Aufschwung. Die verbesserten Behandlungsmethoden ließen in der nachfolgenden Zeit jedoch den Bedarf nach Lungenheilstätten rasch einbrechen. Um weiterhin als Kurort attraktiv zu bleiben, eröffnete die Gemeinde 1976 ein neues Wellenbad. Die Träger der bestehenden Kureinrichtungen richteten ihre Häuser neu auf psychosomatische oder psychische Erkrankungen aus.

1971 wurde Schwarzenberg eingemeindet, 1974 Bieselsberg, Langenbrand und Oberlengenhardt.

1986 wurde der Grundstein zur Wohnsiedlung Hengstberg gelegt und im selben Jahr das Sanatorium geschlossen. 1988 erhielt die Gemeinde das Prädikat "Kneippkurort". Die Zahl der Kurgäste und Übernachtungen stagnierte dennoch auf einem niedrigen Stand. Viele Kureinrichtungen wurden in der Folgezeit zu Altersheimen umgenutzt oder abgerissen. Das Wellenbad wurde am 23. Dezember 2006 wegen zu hoher Kosten geschlossen.

Politik

Bürgermeister

Die Bürgermeisterwahl am 11. Februar 2007 konnte mit circa 55% der Stimmen Bettina Mettler für sich entscheiden. Die parteilose bisherige Hauptamtsleiterin der Gemeinde Marxzell (Landkreis Karlsruhe) trat am 16. April ihr neues Amt an. Ihr Vorgänger Gerhard Vogel war nicht mehr zur Wahl angetreten. 2015 setzte sich Matthias Leyn (CDU) gegen die vormalige Amtsinhaberin im zweiten Wahlgang durch.

Gemeinderat

Gemeinderat der Gemeinde Schömberg, Stand 2019
MUZ 34,97% Andreas Karcher, Catherina Haessler, Barbara Susanne Ring, Jörg Krax, Jan Neuweiler, Ulrike Wankmüller
UWV 32,54% Dominik Dast, Gerold Kraft, Helmut Schray, Jürgen Krauth-Kopp, Tino Bayer, Michael Wernecke
CDU 32,49% Udo Bertsch, Andreas Ehnis, Joachim Zillinger, Ulrike Mayrhofer, Michael Nothacker, Steffen Linder

Jetzige und ehemalige Gemeinderatsmitglieder A-Z: siehe Kategorie:Gemeinderat (Schömberg) mit aktuell 11 Einträgen

Bildung

Wirtschaft

Bestehende Unternehmen

Ehemalige Unternehmen

Gewerbegebiete

Kultur

Bauwerke

Vereine

Persönlichkeiten

Automatisch generierte Listen
aus semantischen Verknüpfungen
in den jeweiligen Personenartikeln.
Siehe auch Kategorie:Person (Schömberg) (90 Einträge)

Tätig in Schömberg

Ehrenbürger von Schömberg

Geboren in Schömberg

Gestorben in Schömberg

Straßen

[bearbeiten]

Adlerstraße, Ahornweg, Allmandstraße, Alte Hauptstraße, Am Feldrain, Am Heschen, Am Hohlweg, Am Rain, Am Tann, Amselweg
Bachgasse, Bachstraße, Backhäusleweg, Bahnhofstraße, Balinger Straße, Beethovenstraße, Beim Stausee, Bergmannsweg, Bergstraße, Berliner Straße, Bernhardswiesen, Birkenstraße, Birkenweg, Blumenplatz, Blumenstraße, Brahmsstraße, Brückenäckerstraße, Brühlstraße, Brühlweg, Brunnenstraße, Bühlhof, Burgweg
Calmbacher Straße, Calwer Straße, Caspar-Oechsle-Platz
Dahlienstraße, Dautmerger Straße, Dorfgasse, Drosselweg, Dr. Schröder-Weg, Durlacher Straße
Egertstraße, Eichendorffstraße, Enzstraße, Eulenweg
Fasanenweg, Feuerseestraße, Fichtenweg, Flügelstraße, Friedenstraße, Friedrichsgasse
Gartenstraße, Gewerbestraße, Goethestraße, Goldschmiedsweg, Gottlieb-Daimler-Straße, Grünstraße, Gutenbergstraße
Hardtweg, Hauptstraße, Hegelstraße, Hengstbergweg, Herdgasse, Hirsauer Straße, Hirschweg, Höfener Straße, Höhenweg, Hölderlinstraße, Holzgasse, Hügelweg, Hugo-Römpler-Straße
Illerstraße, Im Lauch, Im Mühlrain, In der Hofstätte, Inselstraße, Isarstraße
Johannesstraße
Kapfenhardter Straße, Kaplangasse, Karlsruher Straße, Kastanienstraße, Keltenweg, Kernerstraße, Kinzigstraße, Kirchgasse, Kirchstraße, Köhlerstraße, Kölner Straße, Kuckucksweg, Kuhwasen, Kurze Steige
Langenbrander Straße, Lembergstraße, Lerchenstraße, Lerchenweg, Liebenzeller Straße, Lindenstraße, Löwenweg
Mainzer Straße, Mannheimer Straße, Meisenstraße, Missenweg, Mörikestraße, Mozartstraße, Mühlstraße, Mühlweg, Münchner Straße
Nagoldstraße, Neckarstraße, Nelkenstraße
Oberer Quellenweg, Ortenbergstraße
Parkstraße, Pegauer Weg, Pforzheimer Straße, Plettenbergstraße, Poststraße
Rauchwinkelgasse, Ringstraße, Römerweg, Rosenstraße, Rottweiler Straße
Sägmühlenweg, Salmbacher Straße, Schillerstraße, Schömberger Straße, Schönblickstraße, Schubertstraße, Schulgasse, Schulstraße, Schulweg, Schumannstraße, Schwarzwaldstraße, Schweizer Straße, Siedlungstraße, Skiliftweg, Stauseestraße, Straßenäcker, Stuttgarter Straße, Suppenlochgasse
Talstraße, Tannenweg, Tulpenstraße, Turnstraße
Uhlandstraße, Ulmenstraße, Ulmer Straße, Untere Herdgasse, Unterreichenbacher Straße
Vogelsangstraße
Wagnerstraße, Waldhufenweg, Waldstraße, Weidenweg, Weiherstraße, Wellendinger Straße, Wiesenstraße, Wiesenweg
Zimmerner Straße, Zollernstraße, Zum Felsenmeer

Weblinks


Städte und Gemeinden (inklusive Stadtteile, Teilorte und Orte) im Landkreis Calw

Altensteig, Althengstett, Bad Herrenalb, Bad Liebenzell, Bad Teinach-Zavelstein, Bad Wildbad, Calw, Dobel, Ebhausen, Egenhausen, Enzklösterle, Gechingen, Haiterbach, Höfen an der Enz, Nagold, Neubulach, Neuweiler, Oberreichenbach, Ostelsheim, Rohrdorf, Schömberg, Simmersfeld, Simmozheim, Unterreichenbach und Wildberg bilden den Landkreis Calw.


Der Ort Schömberg bildet mit den Teilorten Bieselsberg, Schwarzenberg, Langenbrand und Oberlengenhardt die Gemeinde Schömberg.

Portal Städte und Gemeinden      Wappen Stadt Pforzheim.jpg Stadt Pforzheim      Wappen Enzkreis2.png Enzkreis      Wappen Landkreis Calw.png Landkreis Calw      Wappen Vaihingen an der Enz.png Stadt Vaihingen an der Enz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge