Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Grabenstraße 40 (Knittlingen)

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gebäude in der Grabenstraße 40 (Flst.-Nr. 0-45/23) in Knittlingen ist als Kulturdenkmal eingestuft.

Am südöstlichen Rand des historischen Ortskerns gelegenes bäuerliches Quereinhaus, zweigeschossiges Dach mit Schopfwalm, massiv gemauerte und unverputzte Stallscheune mit mittig gelegener hoher Einfahrt, zugehöriger angebauter Schweinestall mit Pultdach und Dunglege, um 1800.

Als anschaulich überliefertes, spätbarockes Beispiel für die landwirtschaftliche Prägung Knittlingens besteht an der Erhaltung des Gehöfts aus wissenschaftlichen und heimatgeschichtlichen Gründen ein öffentliches Interesse.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge