Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Theodor Preckel (jun.)

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die St. Theresienkapelle
Blick von Westen auf den Neubau des Kaufhauses Merkur, Anfang der 1950er

Theodor Preckel (jun.) (* 22. September 1905 in Pforzheim; † 26. Januar 1973 in Pforzheim) warArchitekt und Gemeinderat in Pforzheim.

Leben

Er wurde als Sohn des Architekten Theodor Preckel geboren, studierte in Karlsruhe und übernahm nach dem Tod seines Vaters dessen Architekturbüro. Er war verheiratet mit Johanna Kaesser (geb. 17.6.1905; gest. 6.5.1986 in Pforzheim). Preckel baute nach dem Krieg zahlreiche Gebäude in Pforzheim, darunter das Kaufhaus Merkur und die Kinos Roxy, Rex und Rio. Er erwarb sich nach dem Krieg besondere Verdienste für die Erhaltung von Pforzheimer Baudenkmälern. Er war Stadtrat der FDP und 2. Vorsitzender des Skiclubs Pforzheim.

Werke

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge