Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Christ-König-Kirche (Ersingen)

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Christ-König-Kirche von Osten
Die Kirche mit eingerüstetem Turm von der Lindenstraße aus mit Fronleichnamstation
Jahreszahl der Erneuerung in der Kirchenmauer

Die Katholische Christ-König-Kirche im Kämpfelbacher Ortsteil Ersingen wurde etwa im 12. Jahrhundert erbaut. Nicht weit entfernt befindet sich die Ölberggruppe, die früher ihren Standort direkt im Kirchhof hatte.

Der untere Teil des Turmes stammt noch von etwa 1200, wobei der obere Teil im Stil des Barock aus dem 18. Jahrhundert stammt. Das Kirchenschiff wurde 1771 gebaut und 1931 mit Unterstützung des Katholischen Männervereins Ersingen umfassend erneuert. In der Kirche sind noch Figuren aus dem 15. Jahrhundert erhalten. Im Jahr 2000 fand eine große Sanierung mit viel Eigenarbeit der Gemeindemitglieder unter Führung von Pfarrer Alois Weber statt.

Pfarrer Alois Weber betreut die Pfarreien Christ-König in Ersingen und Maria Königin in Ispringen.

Adresse

Katholische Kirchengemeinde Christkönig Ersingen
Katholisches Pfarramt, Pfarrer Alois Weber
Kirchstraße 2
75236 Kämpfelbach-Ersingen
Telefon: (0 72 31) 89 0 58
Telefax: (0 72 31) 80 00 65

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge